Empfindliche Zahnhälse

Von zu harten Zahnbürsten, zu abrasiven Zahnpasten, und von zuviel Druck beim Zähneputzen, putzen unmittelbar nach dem Genuss von säurehaltigen Esswaren / Getränken oder einer falschen Putztechnik kann es zu empfindlichen Zahnhälsen kommen.

Wichtig !
Nach dem Essen mit Wasser spülen (Säure verdünnen), 30 Min. warten.
Zahnpasten die einen niedrigen RDA ( Radioactive-Dentin-Abrasion) von max. 60 aufweisen, helfen indem sie schonend reinigen.
Soft bis medium Zahnbürsten verwenden und mit der rot-weiss Putztechnik (vom Zahnfleisch auf den Zahn auswischen) ohne starken Druck reinigen. Noch besser - mit geeigneter Schallzahnbürste reinigen.

Wenn alles nichts hilft:
können spezielle Produkte zur Verschliessung der Dentinkanälchen verwendet werden, wie z.B. Emogel oder Oxaline.
In schlimmen Fällen wird der Zahnhals mit einem Lack isoliert.






Empfindliche Zahnhälse können schmerzhaft sein




(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken